Sicherheits-Sensor


tl_files/Neuheiten/logo_safix.png

tl_files/Neuheiten/safix_sensor.jpg
  Hoch kodiert in kleiner Form- Modernste RFID Technologie.

Der Sicherheitssensor SAFIX besticht nicht nur durch seine kompakte Bauweise, sondern macht sich modernste RFID-Technologie zu nutzen. Erhältlich in 3 verschiedenen Versionen mit wahlweise geringer oder hoher Kodierungsstufe nach EN ISO 14119 bietet dieser Sensor hohen Manipulationsschutz.

SAIFX kann ohne signifikante Verlängerung der Reaktionszeit bis zu 80-mal in Reihe geschaltet werden und somit in Anlangen mit höchster Sicherheitsstufe (PLe nach ISO 13849-1) integriert werden.

Mit einem 8-poligen M8-Stecker und seinen OSSD Ausgangssignalen kann SAFIX an alle möglichen Sicherheitsrelais angeschlossen und so perfekt in die bestehende Umgebung integriert werden. Die Diagnose erfolgt bedienerfreundlich über eine dreifarbige LED-Anzeige und ermöglicht so eine schnelle Wartung und Inbetriebnahme. Dank dem flachen Betätiger lässt sich Safix einfach und schnell auf unterschiedlichste Anwendungen montieren, egal ob Flügel, Hubtor oder Aluminium-Profil.
tl_files/Neuheiten/safix_application.jpg
tl_files/Neuheiten/safix_led_diagnose.jpg
Interessante Merkmale:
Typischer Schaltbereich 12mm
Sensor und Betätiger bis Schutzarten IP65/67
Manipulationschutz nach ISO 14119
Geringe Codierungsstufe SAFIX S
Hohe Codierungsstufe SAFIX I & SAFIX W
Reihenschaltung von 80 Sensoren bis Performance Lever Ple nach ISO 13849-1
Reihenschaltung ohne signifikante Erhöhung der Reaktionszeit
LED-Zustandsanzeige
Information im Grenzbereich des Schaltabstandes durch LED und Diagnoseausgang  
Wirkungsweise: RFID
Abmessungen 40x18x29.5mm
2 Ausgänge (2x OSSD, 1x Diagnose)
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns    tl_files/muri-bilder/email-icon.gif

Zurück