Ultraschall-Durchfluss Messung

tl_files/Neuheiten/durchfluss_k.jpg DIE TECHNOLOGIE HINTER JEDER MESSUNG

Die Ultraschalldurchflussmesser von Katronic wenden das Laufzeitdifferenzverfahren zur präzisen, nichtinvasiven Messung von Durchflüssen in vollgefüllten Rohrleitungen an. Dieses Verfahren basiert auf dem physikalischen Grundprinzip, wonach sich Schallwellen in Flussrichtung schneller in einem Medium ausbreiten als in entgegengesetzter Richtung.
Zur Messung des Durchflusses werden zwei Ultraschallsensoren von Aussen an das Rohr angeklemmt, wobei beide Sensorköpfe abwechselnd Ultraschallsignale senden und empfangen. Die Impulse durchlaufen das Rohr und das Medium sowohl mit als auch entgegen der Flussrichtung.

tl_files/Neuheiten/laufzeitdifferenzverfahren.jpgDie daraus resultierende Differenz in der Laufzweit zweier entgegengesetzter Signale verhält sich direkt proportional zur Strömungsgeschwindigkeit und kann mithilfe zusätzlicher Rohrparameter als Durchflussvolumen ausgegeben werden. Die hochwertige Elektronik der KATflow-Durchflussmesser, gibt zuverlässige Messergebnisse auch unter schwierigeren Bedingungen. Die Messinstrumente können an Rohrleitungen verschiedenster materialien und Durchmesser befestigt werden. Egal ob es sich dabei um hochreine oder verschmutzte, hamrlose oder aggressive Medien handelt, die Katronic Durchflussmessgeräte finden ihre Einsatzbereiche von der Tiefsse bis ins Weltall.

Eingriffsfreis kontaktlos, sicher Präzise, zuverlässig, normgerecht Dynamisch, flexibel, beständig
KEINE Prozessunterbrechung bei Installation
KEINE Wartungsarbeiten oder Druckverluste
KEIN Leck oder Korrosionsrisiko
Unabhängig von Druck, Temperatur, elekt. Leifähigkeit und Viskosität
Hohe Temperaturtoleranz
Einfache, schnelle Installation ohne rohrspezifische Einschränkungen
Flexibel anwendbar für Rohre verschiedenster Materialen und Durchmesser
Hohe Lebensdauer und minimaler Wartungsaufwand
Automatische Sensorerkennung
Anwendungsgebiete    

tl_files/Neuheiten/durchfluss4.jpg

 

Luft- und
Raumfahrt
Gebäude-
technik Chemie
und Petrochemie

tl_files/Neuheiten/durchfluss5.jpg

 

 

Lebensmittel und
Getränke
Fertigungs-und Prozessindustrie
Marine- und
Schiffbau

tl_files/Neuheiten/durchfluss4.jpg

 

Öl und Gas
Pharmazeutische Industrie
Energieerzeugung

tl_files/Neuheiten/durchfluss6.jpg

Halbleiter-herstellung
Wasser und Abwasser



mehr Informationen

Zurück